1. Hundepark auf Gran Canaria eröffnet


28.07.2014:  Der Rat der Stadt Präsident Maria del Carmen, der zweite stellvertretenden Bürgermeister der Stadt, John Martel, der Stadtrat für Parks und Gärten, Mario Torres und über 400 Hundehalter mit ihren Tieren eröffneten gestern den größten Vergnügungspark für Hunde in San Juan/Telde. Auf einer Fläche von 1.800 m² dürfen die Tiere nach Herzenslust herumtoben.

Abu Abraham und seine Frau Alejandra haben lange mit der Stadt Telde über die Notwendigkeit eines Hundeparks verhandelt und viele Ideen eingebracht. Der Hundepark ist nicht nur zum Gassi gehen geeignet, sondern er bietet auch viele Gadgets um Hundesport zu betreiben. Auch einige Ruhezonen für die Hundebesitzer wurden eingerichtet.