100 Millionen Fahrgäste mit Tranvia auf Teneriffa


100 Millionen Fahrgäste mit Tranvia auf Teneriffa
100 Millionen Fahrgäste mit Tranvia auf Teneriffa

Santa Cruz de Tenerife (KM) 25.01.2015 – Die Straßenbahngesellschaft Metropolitano de Tenerife (Tranvia) welche im Jahr 2007 mit einer Fahrstrecke von 15 Kilometern und 27 Stationen in Betrieb genommen worden ist, und welche täglich von etwa 50.000 Personen genutzt wird, feierte am Freitag seit Inbetriebnahme 100 Millionen Fahrgäste.

Die Linie 1 zwischen Santa Cruz und La Laguna wurde am 2. Juni 2007 gestartet und zwei Jahre später am 30. Mai 2009 ist die Linie 2 zwischen La Cuesta und Tíncer ins Leben gerufen worden. Mit den 26 Straßenbahnen dieser Flotte haben diese seit Inbetriebnahme im Jahr 2007 bislang 11,5 Millionen Kilometer zurückgelegt.

Nach den Daten aus der letzten Umfrage nutzen die Straßenbahn 59 % weibliche Personen und 41 % männliche, wovon 34 % unter 25 Jahren sind, sowie 35 % im Alter von 25 bis 45 Jahre, und 8 % im Alter von 45 bis 65 Jahre sind.

Foto: Metropolitano de Tenerife