19 Kreuzfahrtschiffe bis zum Jahreswechsel im Hafen von Santa Cruz auf Teneriffa erwartet


Fünf Kreuzfahrtschiffe bringen 11.300 Touristen am Wochenende nach Las Palmas de Gran Canaria
Fünf Kreuzfahrtschiffe bringen 11.300 Touristen am Wochenende nach Las Palmas de Gran Canaria

Santa Cruz de Tenerife 27.12.2014: Teneriffa bereitet sich auf den großen Empfang der größten Kreuzfahrtschiffe bis zum Jahreswechsel vor. Bereits am Freitag liefen die AIDAblu, Thomson Majesty und die MSC Armonia mit 8.130 Passagiere und Besatzungsmitglieder im Hafen ein. Bis zum Sonntag wird die Aida stella, Balmoral, Adonia und Saga Sapphire mit 5.800 Passagieren und 2.580 Besatzungsmitglieder Teneriffa besuchen.

Einen großen Empfang werden die insgesamt 5.450 Passagiere incl. Besatzung am Dienstag, den 30.12.2014 auf den Kreuzfahrtschiffen von Mein Schiff 3, Marco Polo und Artania im Hafen von Santa Cruz de Tenerife erleben. Ein besonderes Erlebnis werden die Zuschauer am Silvesterabend beiwohnen können, wenn die Queen Elizabeth 2, AIDA cara, Norwegian Spirit und die Braemar zu fast gleichen Zeit in den Hafen einlaufen werden.

Der Bürgermeister von Santa Cruz de Teneriffa, Sr.Don. José Manuel Bermúdez Esparza erklärte in einer Pressekonferenz, dass er und die Bewohner von Teneriffa die 39.350 Gäste der 19 Kreuzfahrtschiffe auf das Herzlichste begrüßen werden.