300.000 Zuschauer auf der Parade CanCarnaval 2015 in Playa del Inglès erwartet


300.000 Zuschauer auf der Parade CanCarnaval 2015 in Playa del Inglès erwartet
300.000 Zuschauer auf der Parade CanCarnaval 2015 in Playa del Inglès erwartet

Playa del Inglès 27.02.2015 – Man hat sich schon daran gewöhnt, dass der Süden von Gran Canaria alle Rekorde der letzten Jahre gebrochen hat, so wird auch die Parade CanCarnaval 2015 in die Liste der Rekorde eingehen. Mehr als 300.000 Zuschauer werden das Spektakel am morgigen Samstag ab 17:00 Uhr in den Straßen zwischen dem Centro Tropical und der Avda. Touroperador Tiu verfolgen.

Auf den 115 bunt geschmückten und eigens für den Carnaval hergerichteten Fahrzeugen (PKW, Handkarren, LKW und Bussen) werden die Teilnehmer auf den Straßen für Karnevalstimmung in prächtigen Kostümen und natürlich mit viel Tamm Tamm und südländischen Rhythmen sorgen. Beneidenswert sind die Gäste, die von ihrem Balkon das Treiben mit verfolgen und der eine oder andere für seine Freunde eine Balkonparty veranstalten wird.

Diejenigen, die an den Straßen dicht an dicht stehen werden wird gebeten, ihre Wertsachen lieber zu Hause zu lassen. Denn es werden auch einige Taschendiebe und Trickbetrüger bei derartigen Veranstaltungen sich unter das Volk mischen. Nicht alle Straftaten können verhindert werden, obwohl die Policia Local, die Guardia Civil und die Policia National ihre Einsatzkräfte verstärkt haben und Präsent sein werden.

Mit Straßensperrungen rund um die Paradestrecke muss gerechnet werden.

Die vom außerhalb kommenden Besucher sollten vor Playa del Inglès ihre Fahrzeuge abstellen, und mit dem Taxi oder Bus in die Stadt kommen. Auf jeden Fall wird die GC-500 von und nach San Agustin ab Mittag bis in den frühen Abendstunden wegen der Aufstellung der Karnevalfahrzeuge voll gesperrt sein.

Foto:(c) Karin Heizmann