35-Jähriger mit Lkw auf La Palma in Schlucht gestürzt


35-Jähriger mit Lkw auf La Palma in Schlucht gestürzt
35-Jähriger mit Lkw auf La Palma in Schlucht gestürzt

Glück im Unglück hatte ein 35-jähriger Lkw Fahrer welcher am Samstag gegen 21.00 Uhr mit seinem Lkw in der Nähe von Las Tricias – Gemeinde Garafía auf La Palma eine Schlucht über 5 Meter runterstürzte.

Durch eine Kiefer konnte der Sturz zum Glück abgebremst und somit Schlimmeres verhindert werden. Sofort nach Eingang des Notrufes wurden umfangreiche Rettungsmaßnahmen eingeleitet. Bevor allerdings die eigentlichen Bergungsarbeiten des Mannes durch die Feuerwehr beginnen konnten, musste der abgestürzte Lkw gesichert werden. Nach fünf Stunden konnte der Mann welcher durch den Sturz im Fahrzeug eingeklemmt war durch die Feuerwehr befreit werden. Dieser zog sich bei diesem Sturz leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus eingeliefert.

Bild (c) Feuerwehr La Palma