8.400 Elektrofahrzeuge auf El Hierro und La Graciosa


14.06.2014:  Die Regierung der Kanaren fördert den Kauf von Smart Microgrid Fahrzeugen auf den Inseln El Hierro und La Graciosa in diesem Jahr in Höhe von 100.000 Euro.

Der Minister für Arbeit, Industrie-und Handel Francisca Luengo betonte in einer Ausschusssitzung, diese Insel zu einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien zu schaffen. Auf El Hierro gibt es  mittlerweile 8.400 Fahrzeuge, die eine durchschnittliche Entfernung von 25 km bei einer Geschwindigkeit etwas höher als 40 Meilen pro Stunde fahren und somit für die Einführung von Elektrofahrzeugen geschaffen ist.

Noch im diesem Jahr sollen weitere Euros für die Schaffung von öffentlichen Ladeeinrichtungen fließen.