+++ Achtung! ☀ 41,5 Grad auf Gran Canaria gemessen » Wetteralarm [Stufe Orange] weiterhin aktiv +++


+++ Achtung! ☀ 41,5 Grad auf Gran Canaria gemessen » Wetteralarm [Stufe Orange] weiterhin aktiv +++

+++ Wetter-Ticker +++: Bereits das sechste Mal in diesem Sommer bringt die heiße und trockene Luft aus der Sahara (Calima) mit Temperaturen um die 40 Grad das Kanarische Archipel mächtig ins Schwitzen.

Höchste Alarmbereitschaft auf Gran Canaria

Während auf Fuerteventura und Lanzarote sowie auf den Inseln der Provinz Santa Cruz de Tenerife (La Palma, El Hierro, La Gomera, Teneriffa) derzeit Temperaturen um die 34 Grad gemessen werden und die gelbe Wetterwarnstufe als Hitzewarnung aktiv ist, wurden am gestrigen Dienstag in Tasarte (La Aldea de San Nicolás) auf Gran Canaria 41.5 Grad gemessen. Die Inselregierung warnt diesbezüglich vor erhöhter Waldbrandgefahr! Nicht nur die Rettungskräfte, sondern auch das Onlinemagazin Kanarenmarkt sowie das Team vom MIX-Radio Gran Canaria appellieren an dieser Stelle nochmals an den gesunden Menschenverstand und warnen eindringlich davor Kinder oder Tiere unbeaufsichtigt in parkenden Autos zurückzulassen.