Home»+++ Wetter-Ticker +++»+++ Achtung! Wetteralarm auf den Kanarischen Inseln • Vorsicht beim Baden im Atlantik +++

+++ Achtung! Wetteralarm auf den Kanarischen Inseln • Vorsicht beim Baden im Atlantik +++

8
Shares
Pinterest Google+

+++ Wetter-Ticker +++: Da die Meteorologen des spanischen Wetterdienstes (AEMET) damit rechnen, dass ab dem kommenden Freitag hohe Wellen auf die Küsten der Inseln treffen, wurde bereits am heutigen Mittwoch die gelbe Wetterwarnstufe ausgegeben.

“Strömungen bringen Schwimmer in Lebensgefahr”

Betroffen von dieser Wellenwarnung sind die Küsten der Inseln Lanzarote, La Palma, La Gomera und El Hierro sowie die Süd-, Ost- und Westküste Teneriffas und Gran Canarias. Da auf den beiden östlichen Inseln Fuerteventura und Lanzarote zugleich mit recht starken Winden mit Geschwindigkeiten von bis zu 70 km/h gerechnet werden muss, besteht auf Fuerteventura Wind und auf Lanzarote Wind- und Wellenalarm. Ob der Wetterfrosch damit recht behält, bleibt abzuwarten. Da jedoch das Wetter auch auf den Kanarischen Inseln sehr wechselhaft ist und schnell umschlagen kann, verweisen wir hiermit auf das tägliche aktuelle Wetter im Kanarenmarkt und machen nochmals auf folgenden Warnhinweis aufmerksam.

Warnhinweis

Bitte beachten Sie unbedingt die Warnbeflaggung an den Stränden!

Wetter
Previous post

+++ Teneriffa | 33 Ferienflieger nach Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote umgeleitet +++

Next post

+++ Video | Heli-Rettung auf Teneriffa • Deutsche Wanderin per Rettungswinde geborgen +++