+++ Achtung! Wetteralarm auf vier Kanarischen Inseln! ☀ Temperaturen um die 40 Grad +++


+++ Achtung! Wetteralarm auf vier Kanarischen Inseln! ☀ Temperaturen um die 40 Grad +++

+++ Wetter-Ticker +++: Seit drei Tagen bringt die heiße und trockene Luft aus der Sahara (Calima) mit Temperaturen um die 40 Grad die Kanarischen Inseln Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote wieder mächtig ins Schwitzen.

+++ Achtung, erhöhte Waldbrandgefahr! +++

Die Inselregierung von Gran Canaria rief aufgrund der anhaltenden Trockenheit sowie der derzeitigen ausgegebenen Hitzewarnung als vorbeugende Maßnahme bereits am gestrigen Freitag wieder zur äußersten Vorsicht bei Aktivitäten im Freien auf.

Dazu zählt insbesondere das Grillen, das Abbrennen von Gartenabfällen sowie das Wegwerfen von Flaschen und Zigarettenkippen in den Bergregionen. Diejenigen, welche ein Feuer entdecken und sei es auch noch so klein werden gebeten, sofort die Notrufzentrale 112 zu verständigen. Nicht nur die Rettungskräfte, sondern auch das Onlinemagazin Kanarenmarkt sowie das Team vom MIX-Radio Gran Canaria appellieren an dieser Stelle nochmals an den gesunden Menschenverstand und warnen eindringlich davor Kinder oder Tiere unbeaufsichtigt in parkenden Autos zurückzulassen.

Warnstufe Gelb

Die gelbe Wetterwarnstufe ist am heutigen Samstag auf den Inseln Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote sowie im Süden, Osten und Westen von Teneriffa aktiv.