Home»Allgemein»AEMET warnt weiterhin vor sehr hohen Wellen

AEMET warnt weiterhin vor sehr hohen Wellen

0
Shares
Pinterest Google+

25.08.2014:  Die Meteorological Agencia (AEMET) verlängerte soeben bis Mittwoch die Wetterwarnstufe „Gelb/Orange“ entlang der Küsten von La Palma, El Hierro, La Gomera, Fuerteventura, Lanzarote und Gran Canaria.

Es werden Windstärke bis zu 50 Stundenkilometer erwartet. Es könnten in Intervallen bis zu 6 Meter hohen Wellen an den Stränden brechen. Auf dem Atlantik kann es durch die raue See für Sportboote gefährlich werden. Über ein absolutes Badeverbot (Rote Fahne!) wird individuell vor Ort entschieden.

Previous post

Offene Sonntage in Las Palmas genehmigt

Next post

US Basketballer auf Gran Canaria