Home»Allgemein»Alberto Menegatti tot in seinem Apartment auf Teneriffa gefunden

Alberto Menegatti tot in seinem Apartment auf Teneriffa gefunden

0
Shares
Pinterest Google+

Las Palmas (KM) 24.02.2015 – Erschütterung bei zahlreichen Freunden, Fans und vielen Worldcup-Kollegen, Alberto Menegatti ist tot. Der Sportler im Alter von 29 Jahren welcher gebürtig aus der Stadt Nago-Torbole stammt ist gestern in seiner Wohnung in El Medano auf Teneriffa leblos aufgefunden worden.

Der 29-Jährige Surf-Profi Alberto Menegatti hatte sein Training am vergangenen Sonntagabend beendet und sich in seine Wohnung in El Medano zurückgezogen. Als dieser sich am nächsten Tag nicht meldete, entschlossen sich seine Kollegen kurz vor Mittag zu seiner Wohnung zu fahren. Da sein Fahrzeug immer noch auf dem Parkplatz stand, hat man sich dazu entschlossen die Wohnungstür aufzubrechen wo man kurze Zeit später Alberto Menegatti leblos auf dem Bett gefunden hat.

Seine Familie ist bereits nach Teneriffa gereist, um den Sohn nach der Autopsie mit nach Hause, nach Italien zu nehmen.

Previous post

Droht dem Flughafen von Fuerteventura ab Ostern ein 67-tägiger Streik?

Next post

Finnische Urlauberin tot im Hotelzimmer auf Teneriffa aufgefunden