Home»Allgemein»Auf El Hierro bebte es wieder

Auf El Hierro bebte es wieder

0
Shares
Pinterest Google+

05.09.2014: Ein starkes Erdbeben der Stärke 3.8 auf der Richterskala und demnach das Stärkste der letzten Monate, erschütterte die Insel El Hierro auf den Kanaren. Das Epizentrum lag im Atlantik westlich von Frontera in einer Tiefe von nur 16 Meter. Es folgten danach mehrer Beben der Stärke 2.5 und darunter. Schäden auf der Insel El Hierro entstanden nicht. Der Leiter des Geographischen Institut (ICN), Ithaisa Rodríguez erklärte, dass mit weiteren Beben dieser Stärke in nächster Zeit nicht zu rechnen ist.

Previous post

Handelskammermitglied wegen angeblicher Kindesmisshandlung verhaftet

Next post

Mexico-City bekommt einen neuen Hightech Flughafen