Home»Allgemein»Baubeginn der Verbindungstrasse zwischen der GC-3 und GC-20

Baubeginn der Verbindungstrasse zwischen der GC-3 und GC-20

0
Shares
Pinterest Google+

Noch in diesem Monat wird mit dem Bau einer Verbindungsstraße zwischen der GC-3 und der GC-20 (siehe Bild) begonnen.

Zunächst wird der Tunnel Tenoya gebaut, der im November fertig gestellt sein wird. Gefolgt von der Straßenführung und Brückenbau durch Lomo Grande über die Schlucht von La Dehesa, La Herradura und Arucas bis zur Anschlussstelle der GC-20 bei Arucas.

Die Gesamtkosten von ca. 7,4 Milliarden Euro werden je nach Bauabschnitt von der kanarischen Regierung finanziert.

Die gesamte Strecke soll 2019 eingeweiht werden.

Previous post

Deutscher Tourist auf La Gomera verunglückt

Next post

Falsch abgebogen und ins Loch gefallen