Bestes Gofio der Kanaren kommt aus La Gomera


Bestes Gofio der Kanaren kommt aus La Gomera
Bestes Gofio der Kanaren kommt aus La Gomera

Santa Cruz de Tenerife 22.04.2015 – Das Kanarische Institut für Lebensmittelqualität (ICCA) in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Landwirtschaft hat das gomerische Gofio der Mühle von Rayco Herrera auf La Gomera, als das “Beste Gofio” der Kanaren 2015 mit einer Goldmedaille am gestrigen Dienstag auf Teneriffa ausgezeichnet.

Unser Unternehmen stellt seit 8 Jahren sieben verschiedene Sorten Gofio her und wird auf La Gomera, Teneriffa, Fuerteventura und Gran Canaria verkauft, sagte der Jungunternehmer Rayco Herrera bei seiner Verleihung.

Gofio ist das älteste Nahrungsmittel der kanarischen Inseln. Die Altkanaria stellten es aus gerösteter Gerste her. Heutzutage wird aus Maiskörnern gemischt mit anderen Getreidesorten, Hülsenfrüchten oder Pflanzensamen das beliebte Gofiomehl hergestellt, aus dem mit Wasser und Olivenöl oder mit Frischkäse, Bananen, Rosinen, zum Teil auch mit geriebenen Nüssen herrliche Gerichte zubereitet werden.