Braver Hund: Von der Fähre auf Lanzarote in den Knast


Braver Hund: Von der Fähre auf Lanzarote in den Knast
Braver Hund: Von der Fähre auf Lanzarote in den Knast

Nur wenige Tage nach der letzten Festnahme auf einer Passagierfähre im Fährhafen von Playa Blanca auf Lanzarote wurde am vergangenen Freitag bei einer Kontrolle erneut ein Drogenschmuggler

mit 20 Päckchen Heroin

festgenommen. Wie die Guardia Civil mitteilt, handelt es sich bei den Festgenommenen um einen mehrfach vorbestraften 36 jährigen Mann aus Fuerteventura der beim Betreten der Fähre die Aufmerksamkeit eines Suchtmittelspürhundes auf sich zog und nach einer Gepäckkontrolle festgenommen wurde. Angaben der Beamten zufolge trug der Mann 205 Gramm Heroin verpackt in zwanzig Päckchen bei sich. Auch dieser Drogenschmuggler wurde der zuständigen Gerichtsbarkeit der Gemeinde Yaiza überstellt und durch den zuständigen Richter in Untersuchungshaft eingewiesen.

Foto: © Guardia Civil