+++ Bremsen versagten | Fünf deutsche Touristen auf Teneriffa angefahren +++


+++ Bremsen versagten | Fünf deutsche Touristen auf Teneriffa angefahren +++
+++ Bremsen versagten | Fünf deutsche Touristen auf Teneriffa angefahren +++

Aufgrund eines technischen Defekts an den Bremsen eines Pkws der Marke Citroen Berlingo wurden am gestrigen Samstag fünf deutsche Touristen einer aus ca. 80 Personen bestehenden Gruppe im Stadtkern von La Orotava angefahren und unterschied

lich verletzt.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben des Roten Kreuzes und der örtlichen Polizei gegen 17.00 Uhr als die Gruppe gerade die Casa de Los Balcones verlies und bei dem Citroën, der zu diesem Zeitpunkt die Calle San Francisco herunterfuhr und nur wenig später gegen eine Hauswand prallte, die Bremen versagten. Verletzt und in verschiedene Krankenhäuser gebracht wurden fünf Personen der Gruppe im Alter von 57 bis 68 Jahren sowie die beiden Insassen des Citroën Berlingo.

Foto: © Policía Local