Home»Allgemein»Calima auf den Kanaren

Calima auf den Kanaren

0
Shares
Pinterest Google+

Las Palmas de Gran Canaria (KM) 02.01.2015 – Das Jahr ist gerade mal ein paar Stunden alt, und schon fängt das Jahr 2015 so an wie das alte geendet hat. Der Meteorological Agency (AEMET), erklärte gestern den ersten gelben Voralarm des Jahres 2015 für die Kanarischen Inseln wegen Calima. Das gesamte Archipel der Kanaren wird in den nächsten Tagen erneut dieser dicken Staubschicht ausgesetzt sein. Besonders starkt betroffen werden die Inseln Gran Canaria, Fuerteventura sowie Lanzarote sein.

In den Ebenen wird es sehr trübe sein bei leicht sinkenden Temperaturen. Die Staubfront wird sich von Osten nach Westen bewegen.Der Sand aus der afrikanischen Wüste sorgt im Zusammenhang mit böigen Winden für Unbehagen. Ältere Personen, Kleinkinder und Allergiker sollten sich nicht unnötig dem Calima aussetzen.Das Gesundheitsministerium der Kanaren warnt in diesem Zusammenhang:Halten sie sich nicht unnötig im Freien auf; Menschen mit Kreislauf- und Atemwegserkrankungen sollten besonders vorsichtig sein.

Previous post

Segelboot mit 725 Kilo Kokain vor den Kanaren abgefangen

Next post

Änderungen für Deutsche Rentner auf den Kanaren