Home»Allgemein»Deutscher Tourist auf Lanzarote mit Gleitschirm abgestürzt

Deutscher Tourist auf Lanzarote mit Gleitschirm abgestürzt

0
Shares
Pinterest Google+

Las Palmas de Gran Canaria (KM) 19.01.2015 – Ein tragischer Unfall hat sich am Sonntag gegen 13.45 Uhr  in der Gemeinde Teguise auf Lanzarote ereignet bei welchem ein deutscher Tourist im Alter von 55 Jahren beim Gleitschirmfliegen aus noch unbekannten Gründen abgestützt ist, und dabei sein Leben verloren hat.

Nachdem gegen 13.48 Uhr der Notruf in der Notrufzentrale der 1-1-2 über diesen Unfall eingegangen war, hat es nur kurze Zeit gedauert bis die ersten Rettungskräfte wie Krankenwagen, Feuerwehr einschließlich eines Rettungshubschraubers sowie auch die Ehefrau an der Unfallstelle eingetroffen waren.

Nach sofort eingeleiteter Reanimation und aufgrund der schweren Verletzungen, konnten die Rettungskräfte nur noch den Tod des 55-Jährigen bestätigen.

 

Foto:Symbolfoto

Previous post

Gefälschte Sportbekleidung auf Fuerteventura verkauft

Next post

Sozialbetrug mit falschen Arbeitsverträgen in Maspalomas