Home»Kurzmeldungen»Deutscher Wanderer im Alter von 72 Jahren auf La Palma tot geborgen

Deutscher Wanderer im Alter von 72 Jahren auf La Palma tot geborgen

0
Shares
Pinterest Google+

Las Palmas de Gran Canaria (KM) 15.01.2015 – Der 72-jährige deutsche Wanderer (Hans Joachim Mayer) von welchem seit vier Tagen jede Spur fehlte, und wessen Fahrzeug seit Sonntag auf dem Parkplatz vor dem Nationalpark stand, ist am Donnerstag im Nationalpark Caldera de Taburiente tot aufgefunden worden.

Nachdem die Vermisstenanzeige bei der Polizei eingegangen ist, haben zahlreiche Rettungsdienste wie die Polizei, die Guardia Civil, Feuerwehr, ein Hubschrauber der Notfall- und Rettungsgruppe (GES) sowie Mitarbeiter des Nationalparks nach H.J.Mayer gesucht, welcher heute durch die Rettungsdienste gefunden wurde.

Nach ersten Vermutungen, ist  Hans Joachim Mayer aus großer Höhe abgestürzt, was derzeit nur Vermutungen sind und derzeit durch die Polizei ermittelt wird.

Foto:Symbolfoto

Previous post

Polizeimotorrad auf Teneriffa verlor Motorblock während der Fahrt

Next post

Kein Öl vor den Küsten der Kanaren - Proben sind NEGATIV