Die 10 hoechsten Gipfel Teneriffas: Ein etwas anderer Tourenbericht


Die 10 hoechsten Gipfel Teneriffas: Ein etwas anderer Tourenbericht
Die 10 hoechsten Gipfel Teneriffas: Ein etwas anderer Tourenbericht

Laura (13) erwandert mit ihrem Papa die zehn höchsten Gipfel Teneriffas. Die Beiden verbringen elf Monate auf der Kanareninsel Teneriffa. In der Freizeit leben sie ihre Hobbies Wandern, Klettern und Bouldern voll aus. Dafür gibt es auf Teneriffa die besten Voraussetzungen. Eines Tages setzen sie sich zum Ziel, die zehn höchsten Gipfel der Insel zu besteigen. Ihre beeindruckenden Erlebnisse während der Wanderungen schildern sie in ihrem etwas anderen Tourenbericht.

Aufgrund einer durch die EU geförderten Tätigkeit verbringen Laura (13) und ihr Papa elf Monate auf der Kanareninsel Teneriffa. Während Laura das Schuljahr am spanischen Institut im Nachbardorf besucht, lehrt Michael arbeitslosen jungen Erwachsenen Deutsch sowie Englisch und plant sinnvolle Freizeitbeschäftigungen.

Über uns - Laura (13) & Papa Michael

Laura (13)
Laura (13)

wandert bereits seit sie etwa 6 Jahre alt ist. Angefangen mit kleinen Spaziergängen, die immer ausgedehnter wurden, unternahm sie bereits mit 8 Jahren erste Touren. Mit 10 Jahren stand sie auf einem Berg des spanischen Festlands, dem El Maigmo, der im Gipfelbereich freie Kletterpassagen aufwies. Seit ihrem 7. Lebensjahr ist sie zudem vom Klettern und Bouldern begeistert.

Mittlerweile ist sie an Ostern 2014 ihre erste 7a in Tschechien gebouldert und offizielle Saltic Deutschland Athletin. Im April 2013 wurde Laura Siegerin der Padani Open in der Kategorie „Mädchen“ in Petrohrad, Tschechien.Damaliges Pendant im Männerk

lassement war kein Geringerer als Adam Ondra.

 

Papa Michael
Papa Michael

Ihr Papa Michael ist Grundschullehrer, ausgebildeter Wanderführer und Übungsleiter des BLSV. Neben seiner Tochter sind das Reisen, eine aktive Freizeitgestaltung und die Natur wichtige Lebensinhalte.

Von August 2013 bis Juni 2014 lebten, wanderten, kletterten und boulderten beide auf Teneriffa. Die Tourenberichte sind in der Gegenwart geschrieben, weil dies unseres Erachtens die jeweiligen Situationen bewusster miterleben lässt.

 

 

Viele spannende Momente wünschen
Laura und Michael

Der Tourenbericht ist als E-Book, PDF-Datei und Printversion erhältlich.

Gasteintrag: Michael Feigel