Die Kanaren präsentieren sich auf der Reise und Freizeitmesse in München


Die Kanaren präsentieren sich auf der Reise und Freizeitmesse in München
Die Kanaren präsentieren sich auf der Reise und Freizeitmesse in München

Las Palmas 18.02.2015: Am heutigen Mittwoch wurde in der Hauptstadt von Bayern die Reise und Freizeitmesse f.re.e eröffnet. Die Messe, die bis zum 22.02.2015 besucht werden kann, bietet den Besuchern neben Reisen, Gesundheit & Wellness, Wohnwagen und Freizeit, Wassersport, Outdoor u.a. sowie Rad und Bike Touren aber auch die Kanarischen Inseln zum Kennenlernen an.

Der Tourismusverband der Kanaren bietet den Besuchern nicht nur den direkten Dialog mit den Besuchern an, sondern auch Angebote aus erster Hand über die vielen Aktivitäten in engem Kontakt mit der Natur des Archipels. Grund war auf der Messe präsent zu sein, die zahlreichen Urlauber aus Bayern welche im letzten Jahr die kanarischen Inseln als ihr Urlaubsland gebucht hatten.

Die Zahlen sprechen für sich, mehr als 10 Millionen aus den südlichen Bundesländern von Deutschland machen jährlich im Ausland Urlaub, davon entschieden sich knapp 3 Millionen für die Kanaren. Messebesucher können vor Ort bei den Reisebüros neben dem Stand der Kanaren ihren Kanaren Urlaub buchen, oder eines der Reisen bei dem Gewinnspiel ergattern. Um den Südländern von Deutschland den Urlaub auf den Kanaren schmackhaft zu machen, werden weitere Verträge mit Reiseveranstalter geschlossen.

Ziel soll sein, dass weitere 37 Flüge pro Woche aus München und Memmingen die Inseln anfliegen. Bereits in der Saison 2014/2015 wurden von verschiedenen Reiseveranstaltern 52.000 Sitzplätze bei diversen Fluggesellschaften angemietet.

Foto: (c) Reise und Freizeitmesse f.re.e