Home»Wirtschaft»Direktflüge von Teneriffa nach Agadir und Marrakesch

Direktflüge von Teneriffa nach Agadir und Marrakesch

0
Shares
Pinterest Google+

Santa Cruz (KM) – Um mehr marokkanische Urlauber in den Sommermonaten für die Insel Teneriffa gewinnen zu können, bietet die spanische Regionalfluggesellschaft Binter Canarias einmal wöchentlich Direktflüge nach Agadir und Marrakesch an.

Dies teilte der kaufmännische Direktor, Juan José Gavilán, in Anwesenheit des Präsidenten des Cabildo, Carlos Alonso, sowie der Ministerin für auswärtige Gelegenheiten, Delia Herrera, und der Leiter der institutionellen Beziehungen des Unternehmens, Noelia Curbelo mit.

Die Fluggesellschaft rechnet in den Sommermonaten bis Ende September mit einer Auslastung von bis zu 80 % pro Flugstrecke in der Binter ATR 72, welche 64 Passagiere befördern kann. Begrüßt wurde die Wiederaufnahme der Flugstrecke von Binter nach Marrakesch von dem Präsidenten Carlos Alonso, welcher sich von den zahlreichen Werbeaktivitäten Teneriffas in Marokko mehr Urlauber erhofft. Die Direktverbindungen vom Flughafen Teneriffa Nord erfolgen jeweils mittwochs ab den 05.08.2015 bis zum 23.09.2015 um 11:15 Uhr.

Foto: Symbolfoto

Previous post

Lanzarote: Niederländischer Taucher (†50) ertrunken

Next post

Gran Canaria: Honig tropft von den Wänden der Kirche in Agüimes – Ein Wunder ?