Home»Allgemein»Drogenkuriere mit 11 Ballen Haschisch verhaftet

Drogenkuriere mit 11 Ballen Haschisch verhaftet

0
Shares
Pinterest Google+

Haschisch

22.05.2014:  Die Guardia Civil hat während einer Patrouille am 21.05.2014 vor der Küste von Gran Canaria seltsame Signale von einem Schlauchboot empfangen. Gegen 19:30 Uhr wurde das Schlauchboot gestoppt und kontrolliert. Dabei fanden die Beamten 11 Ballen Haschisch.

Nach Angaben der 3 Kuriere sollten sie die Ballen auf die Insel Fuerteventura transportieren. Die Policia National hat die Ermittlungen übernommen und schließt weitere Verhaftungen auf Gran Canaria und Fuerteventura nicht aus.

Das könnte Sie auch interessieren: