+++ Dumm gelaufen! Einbrecher (25) mit 33 Vorstrafen nach 32 Einbrüchen auf Teneriffa gefasst +++


+++ Dumm gelaufen! Einbrecher (25) mit 33 Vorstrafen nach 32 Einbrüchen auf Teneriffa gefasst +++

Wie die Policía Nacional der Gemeinde San Cristobal de La Laguna auf Teneriffa mitteilt, wurde jetzt ein Einbrecher festgenommen, dem 32 Einbruchsdiebstähle in Geschäften, Schulen, Tankstellen sowie Bars und Kirchen in der Gemeinde zur Last gelegt werden.

→ 25 Jahre – 33 Vorstrafen

Bereits seit Anfang Januar ermittelte die Kripo in dieser Einbruchsserie, die in der vergangenen Woche (16.08) zum Erfolg führte.

Der Mann wurde in seiner Wohnung festgenommen und bei einer gleichzeitigen Hausdurchsuchung 1.760 Euro in bar, ein Laptop sowie mehrere hochwertige Mobiltelefone und weiteres Diebesgut sichergestellt. Bei dem Festgenommenen, der sich nun wegen mehrfachen Einbruchdiebstahls in der Gemeinde vor Gericht verantworten muss, handelt es sich nach Angaben der Policía Nacional um einen spanischen Staatsbürger im Alter von 25 Jahren mit sage und schreibe 33 Vorstrafen.

Previous +++ Schwimmende Bombe vor den Kanarischen Inseln wieder Richtung Gran Canaria unterwegs +++
Next +++ Von Welle mitgerissen! Vier Badegäste auf Gran Canaria aus dem Atlantik gerettet +++