+++ Dumm gelaufen! Gesuchter Deutscher in Las Palmas de Gran Canaria festgenommen +++


+++ Dumm gelaufen! Gesuchter Deutscher in Las Palmas de Gran Canaria festgenommen +++

Nachdem erst im vergangenen Monat ein gesuchter britischer Straftäter nach der Landung auf dem Flughafen von Las Palmas festgenommen wurde und davor ein gesuchter Schwede in einem Hotel in Las Palmas, klickten in Gran Canarias Inselhauptstadt erneut die Handschellen.

Wie die Policía Nacional mitteilt, endete eine Routinekontrolle bei Arbeitern einer Bohrinsel, die im Hafen von Las Palmas vor Anker liegt für einen deutschen Staatsbürger in Handschellen. Gegen den Deutschen im Alter von 40 Jahren lag nach Angaben der Polizei ein Haftbefehl eines Gerichts aus Málaga vor. Er wurde der zuständigen Justizbehörde überstellt.

Die Kanarischen Inseln sind geografisch zwar ein Teil Afrikas, gehören aber zu Spanien und somit zur Europäischen Union.