+++ Dumm gelaufen! Mit 21 Kilo Haschisch im Auto auf La Palma Verkehrsregeln missachtet +++


+++ Dumm gelaufen! Mit 21 Kilo Haschisch im Auto auf La Palma Verkehrsregeln missachtet +++

Mit sage und schreibe 21 kg Haschisch im Kofferraum missachtete am vergangenen Freitag in der Gemeinde Los Llanos de Aridane auf La Palma ein Mann im Alter von 44 Jahren die Verkehrsregeln und wurde daraufhin von einer Streife der Guardia Civil gestoppt.

Mit 21 Kg Haschisch im Kofferraum unterwegs

Aufgrund der deutlich sichtbaren Nervosität des 44-Jährigen während der polizeilichen Maßnahme hegten die Beamten sofort einen Anfangsverdacht und entschlossen sich dazu das Fahrzeug ein klein wenig genauer unter die Lupe zu nehmen.

Schon nach kurzer Zeit war klar, warum der Mann wohl so sichtlich nervös wirkte. Er war mit 21 kg Haschisch unterwegs. Diese Drogen fanden die Beamten bei der Durchsuchung des Kofferraums versteckt unter Lebensmittel und verpackt zu je einem Kilo. Für den Mann endete die Reise dann an Ort und Stelle in Handschellen. Er wurde der zuständigen Gerichtsbarkeit überstellt. Dumm gelaufen!