El Hierro / 93 Rieseneidechsen geboren


El Hierro / 93 Rieseneidechsen endeckten das Licht der Welt

Las Palmas 14.09.2014 – Das Cabildo von El Hierro hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass in der Aufzuchtstation El Lagarto Gigante 93 Rieseneidechsen welche bis zu 60 cm lang werden können das Licht der Welt erblickten. Bereits in den nächsten Tagen sollen weitere Rieseneidechsen das Licht der Welt erblicken sagte der Präsident der Insel, Alpidio Armas und ist sehr erfreut über diese Zuchterfolge.

Diese Eidechsen sollen dann später wieder in die Natur der Insel integriert werden so Alpidio Armas. Die Tiere werden nach zahlreichen Untersuchungen Schritt für Schritt vom Innenterrarium ins Außenterrarium der Finca Los Palmeros welche dem Cabildo gehört versetzt bis diese dann später in die Natur ausgewildert werden. Auf dieser Finca Los Palmeros will man mit diesen Tieren dann simulieren wie diese sich dann nach Auswilderung vor den täglichen Gefahren wie z.B. vor Raubvögeln und Katzen schützen können.