Home»Allgemein»Erstes Fünfsterne-Hotel in Puerto de Mogán

Erstes Fünfsterne-Hotel in Puerto de Mogán

0
Shares
Pinterest Google+

18.07.2014:  Die Gemeinde Mogàn genehmigte gestern der norwegischen Gruppe „Wenaas“ den Bau eines Fünfsternehotels mit 422 Betten im oberen Teil von Playa de Mogán vor der Apartmentanlage Cordial. Das Hotel wird den Namen „Sol Mogán“ tragen.

Während der gesamten Bauphase, die in den nächsten 2 Jahren beginnen müssen, fließen ca. 900.000 Euro in den Stadtsäckel (ICICI). Die gesamte Investition wird auf 35 Millionen Euro geschätzt. Erfreulicherweise haben zwei canarische Architekten mit ihrem Vorschlag „Hotel Sol Mogán“ den Zuschlag für die Durchführung und Herstellung bekommen.

Das könnte Sie auch interessieren: