Home»Provinz Santa Cruz de Tenerife»+++ Fahndungserfolg auf Teneriffa! Europaweit gesuchter Pole am Flughafen (TFS) gefasst +++

+++ Fahndungserfolg auf Teneriffa! Europaweit gesuchter Pole am Flughafen (TFS) gefasst +++

2
Shares
Pinterest Google+

Dumm gelaufen! Immer wieder werden auf den Kanarischen Inseln Personen festgenommen, die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wohl glauben, sich unter der kanarischen Sonne im Touristentrubel vor der Justiz verstecken zu können.

Nachdem erst im vergangenen Monat ein gesuchter 34-jähriger Deutscher in der Gemeinde Pájara auf Fuerteventura gefasst werden konnte, klickten nun auch auf Teneriffa wieder die Handschellen.

Erneut EU-Haftbefehl vollstreckt

Angaben der Policía Nacional zufolge, wurde am Flughafen Teneriffa Süd (Reina Sofía) jetzt ein polnischer Staatsbürger nach der Landung aus London festgenommen, der bereits seit längerer Zeit von einem Gericht seines Landes per europäischem Haftbefehl (EuHb) gesucht wurde. Auch dieser wurde der zuständigen Justizbehörde überstellt und darf sich nun auf einen kostenlosen Flug in die Heimat freuen. Dumm gelaufen, denn die Kanarischen Inseln sind geografisch zwar ein Teil Afrikas, gehören aber zu Spanien und somit zur Europäischen Union.

Das könnte Sie auch interessieren: