Home»Allgemein»Feuer in Apartmentanlage in Playa de Las Americas auf Teneriffa

Feuer in Apartmentanlage in Playa de Las Americas auf Teneriffa

0
Shares
Pinterest Google+

Santa Cruz de Tenerife (KM) 02.02.2015 – Bei einem Feuer in den frühen Morgenstunden zum Sonntag in einer Apartmentanlage San Rafael – in Playa de Las Americas auf Teneriffa, hatten es die Feuerwehrleute recht schwer diesen Brand nach Eintreffen vor Ort unter Kontrolle zu bringen.

Der Grund dafür war, da es in dieser Gegend in letzter Zeit zu zahlreichen Problemen mit Vandalismus sowie Diebstahl gekommen ist, zog die Verwaltung der Anlage es vor, Zugangskontrollen in Form von verschlossenen Türen um diese Apartmentanlage einzurichten zu lassen, und den Zugang zu dieser Anlage nur noch über ein Haupttor zu gewährleisten.

Die Feuerwehr musste nach Eintreffen erst einmal den richtigen Eingang zu dieser Apartmentanlage wegen den erst kürzlich errichteten gesicherten Zugangskontrollen der Verwaltung finden um an den Brandherd zu gelangen, konnte aber dieses Feuer dann nach kurzer Zeit unter Kontrolle bringen. Bei diesem Feuer gab es keine Verletzten dennoch ist ein Apartment in dieser Anlage abgebrannt. Die Polizei hat nun die Ermittlungen zu diesem Fall aufgenommen.

Nach Aussagen einiger Mieter dieser Anlage sollen diese weiteren Türen nicht nur verschlossen gewesen sein, sondern zugeschweißt, und nur noch Mieter /Eigentümer Zugang über ein Haupttor zur Anlage haben.

Foto:Symbolfoto

Previous post

Fünf Jahre nach dem Unwetter von Februar 2010 auf den Kanaren

Next post

Fast 10.000 Menschen beim Mandelblütenfest in der Gemeinde Tejeda auf Gran Canaria