Home»Provinz Las Palmas»Gran Canaria»Flächenbrand bei San José del Alamo auf Gran Canaria gelöscht

Flächenbrand bei San José del Alamo auf Gran Canaria gelöscht

0
Shares
Pinterest Google+

Aus noch ungeklärter Ursache brach am gestrigen Sonntag gegen 17:50 Uhr im Erholungs- und Naturschutzgebiet bei San José del Alamo im Norden auf Gran Canaria ein Flächenbrand aus. Die sofort alarmierten Rettungseinheiten des Cabildo, die örtlichen Polizeistationen, Feuerwehr und ein Löschhubschrauber waren schnell zur Stelle um den Brand, welcher sich auf zwei Hektar ausgebreitet hat unter Kontrolle zu bringen. Gegen Abend konnte das Feuer vollständig gelöscht werden.

San José del Alamo ist ein sehr beliebtes Ausflugsgebiet nähe San Lorenzo an der GC-211 im Norden von Gran Canaria. Zwar unterliegt dieses Gebiet dem Naturschutz, dennoch hat die Stadt eine fantastische Aussichtsplattform geschaffen, von den man die ganze Stadt Las Palmas von oben anschauen kann.

Previous post

Teneriffa: Hund nach 11 Jahren von Dachterrasse befreit

Next post

Wanderin auf Gran Canaria tödlich verunglückt