Home»Flüchtlingskrise»+++ Flüchtlingskrise: Afrikanische Migranten durch Küstenwache vor Gran Canaria abgefangen! +++

+++ Flüchtlingskrise: Afrikanische Migranten durch Küstenwache vor Gran Canaria abgefangen! +++

0
Shares
Pinterest Google+

+++ Flüchtlingskrise +++ : Bereits seit vielen Jahren versuchen immer und immer wieder illegale afrikanische Migranten auf motorisierten Schlauch- oder Holzbooten, die vom Radar nicht erfasst werden können auf die Kanarischen Inseln und somit nach Europa zu gelangen.

Zwar konnten aufgrund der guten Zusammenarbeit zwischen der mauretanischen Gendarmerie und der spanischen Guardia Civil im Laufe der Jahre schon mehrfach solche illegale Einreisen verhindert werden, jedoch wird hin und wieder auch ein Boot an den Küsten der Inseln entdeckt.

Wie das Rote Kreuz mitteilt, wurde auch am heutigen Sonntag gegen 8.00 Uhr wieder ein solches kleines Boot (Patera) mit sechs illegalen Migranten aus Afrika durch ein Patrouillenboot der Guardia Civil vor der Küste der Gemeinde San Bartolome de Tirajana lokalisiert und abgefangen. Auch diese Afrikaner wurden in den Hafen von Arguineguin gebracht und nach einem kurzen Gesundheitsscheck den zuständigen Behörden übergeben.

Previous post

+++ Schon wieder! Betrug mit Ferienwohnungen auf Gran Canaria » Junges Betrüger-Trio gefasst! +++

Next post

+++ Kanarische Inseln! Regierung erklärt Alarm wegen erhöhter Waldbrandgefahr für beendet +++