Home»Flüchtlingskrise»+++ Flüchtlingskrise: Nach Gran Canaria und Lanzarote • Migranten vor El Hierro abgefangen +++

+++ Flüchtlingskrise: Nach Gran Canaria und Lanzarote • Migranten vor El Hierro abgefangen +++

5
Shares
Pinterest Google+

Goodbye Afrika: Bereits seit vielen Jahren versuchen immer wieder, illegale afrikanische Migranten auf motorisierten Schlauch- oder Holzbooten die Kanarischen Inseln und somit Europa zu erreichen.

Nachdem erst in der vergangenen Woche (16.02) eine solche Patera mit Migranten aus Nordafrika die Küste der Gemeinde Haría auf Lanzarote erreichte und davor Migranten den Strand von Maspalomas auf Gran Canaria, melden auch die Behörden der Provinz Santa Cruz de Tenerife wieder eine illegale Einwanderung.

Herkunftsland: Subsahara-Afrika

Diesmal entdecke ein Fischer am Donnerstag gegen etwa 22.00 Uhr rund zehn Meilen vor La Estaca (El Hierro) ein etwa acht Meter langes Holzboot mit Afrikanern und verständigte daraufhin umgehend die Behörden. Ein daraufhin sofort aktiviertes Küstenwachschiff traf gegen etwa 23.30 Uhr in den Gewässern ein, nahm die 28 aus Südafrika stammenden Migranten auf und übergab diese im Hafen den dortigen Behörden.

Previous post

+++ Videos | Unwetterchaos auf Gran Canaria und Teneriffa! Überflutete Straßen & Erdrutsche +++

Next post

+++ Teneriffa! Deutscher Wanderer (†77) stürzt in Punta del Hidalgo 100 Meter in den Tod +++