Home»Flüchtlingskrise»+++ Flüchtlingskrise: Nach Gran Canaria und Teneriffa » Migranten erreichten erneut Lanzarote +++

+++ Flüchtlingskrise: Nach Gran Canaria und Teneriffa » Migranten erreichten erneut Lanzarote +++

3
Shares
Pinterest Google+

+++ Flüchtlingskrise +++ : Nicht nur an der spanischen Südküste landen derzeit wieder ungewohnt viele Migranten aus Afrika an, sondern auch an den Küsten der Kanarischen Inseln steigt die Zahl der illegalen Einreisen derzeit wieder leicht.

Nachdem erst im vergangenen November wieder mehrere Holzboote mit illegalen Einwanderern die Küsten von Gran Canaria, Teneriffa und Lanzarote erreichten, melden die Behörden auf Lanzarote bereits die nächste illegale Einwanderung aus Afrika.

Angaben des Roten Kreuzes zufolge erreichte in den heutigen frühen Morgenstunden gegen etwa 7.20 Uhr eine Patera mit acht Migranten aus Nordafrika, darunter auch zwei Kinder die Küste von Costa Teguise. Bis auf zwei Personen, die aufgrund kleinerer Probleme ins Hospital Doctor José Molina Orosa gebracht werden mussten, wurden die anderen den zuständigen Behörden übergeben.

Previous post

+++ Achtung! Wetteralarm auf allen Kanarischen Inseln • Vorsicht beim Baden im Atlantik +++

Next post

+++ Dumm gelaufen! Erneut klickten am Flughafen der Kanareninsel Gran Canaria die Handschellen +++