Flughafen Gran Canaria: Internationaler Haftbefehl vollstreckt


Flughafen Gran Canaria: Internationaler Haftbefehl vollstreckt
Flughafen Gran Canaria: Internationaler Haftbefehl vollstreckt

Telde – Wie die Polizeizentrale der Kanarischen Inseln mitteilt, wurde am vergangenen Dienstag auf dem Flughafen Las Palmas de Gran Canaria durch Beamte der Nationalpolzei ein von russischen Justizbehörden ausgestellter internationaler Haftbefehl vollstreckt.

Bei der Überprüfung von Fluggastdatensätzen

vor der Ankunft eines Fluges aus London auf dem Gran Canaria Airport stellten die Beamten bei einer 35-Jährigen fest, dass diese von russischen Behörden zur Fahndung ausgeschrieben war und ein internationaler Haftbefehl vorlag. Nach Ankunft des Fluges und Identifizierung der Frau im Ankunftsbereich des Terminals wurde diese der dafür zuständigen Justizbehörde überstellt.

Die Kanarischen Inseln sind geografisch zwar ein Teil Afrikas, gehören aber zu Spanien und somit zur Europäischen Union.