Home»Allgemein»Flughafen Gran Canaria: Wartung der Start- und Landebahnen

Flughafen Gran Canaria: Wartung der Start- und Landebahnen

0
Shares
Pinterest Google+

Wie der spanische Flughafenbetreiber AENA in einer Pressemitteilung mitgeteilt hat, wurde am gestrigen Dienstag mit den angekündigten Reinigungs, Wartungs- und Modernisierungsarbeiten der ersten Start- und Landebahn des Flughafens (Aeropuerto de Gran Canaria) begonnen. Diese Arbeiten welche bereits seit längerer Zeit geplant waren, wurden aufgrund von verminderter Aktivität am Flughafen auf die Monate August und September gelegt.

In der ersten Phase findet die Wartung, Reinigung und Modernisierung der ersten Start- und Landebahn (03L/21R) statt welche bis zum 25. August abgeschlossen sein wird. Im September werden in einer zweiten Phase, die gleichen Maßnahmen der zweiten Bahn (03R/21L) durchgeführt. Nach Angaben des Flughafenbetreibers AENA sollen diese Arbeiten zu keinerlei Beeinträchtigungen oder Verspätungen am Flughafen führen.

Foto: (c) Kanarenmarkt.de – Symbolfoto

 

Previous post

Kanaren: Polizei verteilt kostenlose Kinder-Armbänder an den Stränden

Next post

Teneriffa: Flucht aus Verkehrskontrolle und Angriff auf Polizeibeamten