Flughafen Lanzarote » Drei Albaner auf dem Weg nach England gestoppt


Flughafen Lanzarote » Drei Albaner auf dem Weg nach England gestoppt
Flughafen Lanzarote » Drei Albaner auf dem Weg nach England gestoppt

Wie die Polizeizentrale der Kanarischen Inseln mitteilt, wurden auf dem Flughafen von Lanzarote erneut drei Personen mit gefälschten Ausweisen festgenommen. Bei den Festgenommenen handelt es sich um eine 30-Jährige sowie um zwei Männer im Alter von 23 und 32 Jahren mit albanischer Staatsangehörigkeit.

Das Trio hatte versucht, mit gefälschten italienischen Identitätskarten für einen Flug ins Vereinigte Königreich einzuchecken. Erst vor wenigen Tagen konnte auf dem Flughafen von Lanzarote eine 18-jährige nigerianische Staatsangehörige festgenommen werden die versuchte mit gefälschten Dokumenten nach Frankreich zu gelangen. Auch auf Gran Canaria wurden in der vergangenen Woche zwei albanische Frauen im Alter von 23 und 49 Jahren mit manipulierten italienischen Identitätskarten festgenommen die versucht hatten nach Manchester zu fliegen.

Foto: Symbolfoto © Nationalpolizei