Home»Allgemein»Flughafen Lanzarote » Nigerianerin mit falschem Ausweis fliegt bei Kontrolle auf

Flughafen Lanzarote » Nigerianerin mit falschem Ausweis fliegt bei Kontrolle auf

0
Shares
Pinterest Google+

Arrecife – Wie das Polizeipräsidium der Kanarischen Inseln mitteilt, wurde am vergangenen Donnerstag auf dem Flughafen von Lanzarote (Guacimeta) eine

18-jährige nigerianische Staatsangehörige

durch die Nationalpolizei festgenommen. Die junge Frau soll laut Angaben der Polizei versucht haben mit französischer Identitätskarte für einen Flug nach Frankreich einzuchecken. Mitarbeiter der Airline kamen bei der Kontrolle des Ausweises erhebliche Zweifel und verständigten daraufhin die Flughafenpolizei. Bei einer routinemäßigen Personen- und Gepäckkontrolle fanden die Beamten nur wenig später im Gepäck den nigerianischen Pass. Die Frau wurde festgenommen und der zuständigen Gerichtsbarkeit überstellt.

Foto: Symbolfoto – Kanarenmarkt.de

Previous post

Las Palmas de Gran Canaria erwartet 13.000 Kreuzfahrttouristen

Next post

Segelboot vor La Gomera gekentert » Deutscher und Österreicher verhaftet