Home»Allgemein»Frau auf Gran Canaria erstattet Anzeige und wird selbst verhaftet

Frau auf Gran Canaria erstattet Anzeige und wird selbst verhaftet

0
Shares
Pinterest Google+

Las Palmas – Das vergangene Wochenende hatte sich eine 38-Jährige auf Gran Canaria sicherlich auch etwas anders vorgestellt. Erst wurde die Frau auf der Straße bestohlen und später aufgrund eines vorliegenden

offenen Haftbefehls

selber verhaftet. Als die Frau mit einigen Vorstrafen den Diebstahl bemerkte, begab sich diese zur nächsten Polizeidienststelle in Las Palmas um eine Anzeige wegen Diebstahls aufzugeben. Bei der routinemäßigen Überprüfung der Personaldaten während der Anzeigenaufnahme stellten die Beamten jedoch fest, dass ein offener Haftbefehl des Gerichts aus Las Palmas gegen die Frau vorlag. Die 38-Jährige wurde daraufhin festgenommen und der zuständigen Justizbehörde überstellt.

Foto: Symbolfoto – (c) Nationalpolizei

Previous post

Gran Canaria - Autoknacker auf frischer Tat ertappt

Next post

Gran Canaria: Feuer zerstört Sonnenstudio in Las Palmas