Frau am Flughafen Teneriffa Nord mit 533 Gramm Kokain verhaftet


Frau am Flughafen Teneriffa Nord mit 533 Gramm Kokain verhaftet
Frau am Flughafen Teneriffa Nord mit 533 Gramm Kokain verhaftet

Las Palmas 04.11.2014 – Auf dem Flughafen (Los Rodeos) Teneriffa Nord, hat die Guardia Civil an diesem Wochenende eine 41-jährige Frau welche aus Bolivien stammt, mit rund 533 Gramm Kokain verhaftet. Die Frau welche vom Festland nach Teneriffa einreiste, ist den Beamten der Guardia Civil in der Ankunftshalle des Flughafens aufgefallen, und so unterzogen die Beamten dieser Frau einer genaueren Kontrolle.Als die Frau sich wiederholt in Widersprüche verwickelte, haben die Beamten damit begonnen das Gepäck einer Röntgenkontrolle zu unterziehen, wobei aber nichts gefunden werden konnte.

Erst als Beamtinnen der Guardia Civil die Frau genauer untersuchten, fanden diese in der Unterwäsche, sowie in den Turnschuhen und einer Tasche, welchen sich die Frau mit einer Folie um den Bauch gewickelt hat zahlreiches weißes Pulver. Nach einem Schnelltest wurde festgestellt, dass es sich bei diesem Pulver um rund 533 Gramm Kokain handelt.Die Frau wurde an Ort und Stelle verhaftet und dem Haftrichter vorgeführt.