Home»Allgemein»Frau am Strand von Playa de Puerto Colón (Teneriffa) vor dem Ertrinken gerettet

Frau am Strand von Playa de Puerto Colón (Teneriffa) vor dem Ertrinken gerettet

0
Shares
Pinterest Google+

Santa Cruz (KM) 05.04.2015 – Eine Frau aus Deutschland erlitt am Freitagnachmittag in der Playa de Puerto Colón in der Gemeinde Adeje auf Teneriffa einen Herzstillstand im Wasser und drohte zu ertrinken.

Weitere Badegäste welcher zu dieser Zeit an diesem Strand waren, haben die Frau aus dem Wasser geholt und den Notruf verständigt sowie sofort erste Hilfe geleistet.

Kurz nach dem Eingang des Notrufes in der Notrufzentrale (112) wurden sofort die Rettungsmaßnahmen von dem Notfallkoordinator eingeleitet und kurze Zeit später waren die Rettungskräfte vor Ort und setzten die durch Ersthelfer am Strand begonnene Reanimation fort.

Die Frau konnte wenige Minuten später durch die Rettungskräfte reanimiert werden, und im kritischen Zustand ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Previous post

Mehr als 9.000 Kreuzfahrt-Passagiere im Hafen von Santa Cruz de Tenerife

Next post

Wanderer (†65) tot aus Teide Nationalpark geborgen