Home»Allgemein»Fuerteventura bereitet sich auf Fluglotsenstreik vor

Fuerteventura bereitet sich auf Fluglotsenstreik vor

0
Shares
Pinterest Google+

Als Reaktion auf die Nichtzahlung der Gehälter des öffentlichen Unternehmens Ático an die Fluglotsen von Fuerteventura aus dem Jahre 2010 ordnete die Fluglotsengewerkschaft einen 4-tägigen Lotsenstreik an, der am 08.06.; 10.06.; 12.06. und am 14.06.2015 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr stattfinden wird.

In dieser Zeit stehen den Fluggesellschaften keine Fluglotsen auf dem Flughafen von Fuerteventura zur Verfügung. Obwohl nur kurzzeitig an den genannten Tagen gestreikt ­wird, kommt es zwangsläufig zu großen Verzögerungen bei der Abfertigung von Maschinen. Ankommende Passierflüge werden zu anderen Flughäfen der Kanaren umgeleitet.

Für Fluggäste, die in den Abendstunden in ihre Heimat zurückkehren wollen, stellt das Cabildo de Fuerteventura 1.300 Betten in 14 verschiedenen Hotels nahe dem Flughafen kostenlos zur Verfügung, erklärte der Minister für Tourismus, Blas Acosta, in einer Pressekonferenz.

Hier finden Sie alle aktuellen Ankunfts- und Abflugszeiten für den Flughafen Fuerteventura.

Previous post

Fußgänger in Las Palmas überfahren

Next post

Nach Ölpest vor Gran Canaria: Fünftes Leck abgedichtet