Home»Provinz Las Palmas»Fuerteventura»Fuerteventura / Schwimmer in der Playa de Jandia ertrunken

Fuerteventura / Schwimmer in der Playa de Jandia ertrunken

0
Shares
Pinterest Google+

Las Palmas 16.11.2014 – Auf der Kanareninsel Fuerteventura in der Gemeinde Pájara ist am Samstagnachmittag in der Playa de Jandia ein 65 Jahre alter Mann ertrunken.Weitere Badegäste welche zur gleichen Zeit am Strand waren bemerkten den Vorfall und verständigten sofort den Notruf unter 1-1-2 und zogen den Mann aus dem Wasser.

Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte welche wenige Minuten später an der Playa de Jandia eingetroffen sind, haben Schwimmer versucht den Mann zu reanimieren doch leider auch beim Eintreffen des medizinischen Personals – Rettungssanitäter und Notarzt ist es Ihnen nicht gelungen den Mann zu reanimieren, dieser erlitt einen Herzstillstand.

 

Previous post

Kanaren / Greenpeace-Aktivistin bei Kollision mit Marineboot verletzt

Next post

Teneriffa / 20 Jahre Gefängnis für Kinderschänder