+++ Geldfälscher in Mogán (Gran Canaria) gefasst! 39 gefälschte 20-Euro-Scheine sichergestellt +++


+++ Geldfälscher in Mogán (Gran Canaria) gefasst! 39 gefälschte 20-Euro-Scheine sichergestellt +++

Geldfälscher auf Gran Canaria gefasst! Wie die Guardia Civil in einer Pressemitteilung mitteilt, wurde in der Gemeinde Mogán ein Mann festgenommen, der mehrfach versuchte, gefälschte 20-Euro-Scheine in Umlauf zu bringen.

Der Vorfall ereignete sich laut polizeilichen Angaben bereits am 22. November. Bei dem Mann soll es sich um einen spanischen Staatsangehörigen im Alter von 34 Jahren handeln.

39 gefälschte 20-Euro-Scheine sichergestellt

Zu der Festnahme kam es, nachdem der 34-Jährige in Veneguera und Mogán mehrfach versuchte, mit diesen Blüten in Geschäften zu bezahlen. Dort flogen die falschen Geldscheine jedoch immer wieder auf und die Inhaber verständigten die Polizei. Aufgrund einer sehr genauen Personen-und Fahrzeugbeschreibung konnte der Mann wenig später in der Gemeinde gefasst werden. Im Fahrzeug fanden die Beamten 39 gefälschte 20-Euro-Scheine.

Previous +++ Afrikanische Migranten vor Fuerteventura entdeckt und nach Gran Canaria gebracht +++
Next +++ 33 Hotels auf den Kanarischen Inseln mit dem "TUI-Umwelt Champion 2018" ausgezeichnet ✓+++