Gran Canaria / 2 Personen am Flughafen von Las Palmas wegen Drogenschmuggel verhaftet


Gran Canaria / Drogenfund am Flughafen Las Palmas
Gran Canaria / Drogenfund am Flughafen Las Palmas

Las Palmas 16.10.2014 – Auf dem Flughafen Las Palmas de Gran Canaria hat die Guardia Civil am 10. Oktober zwei spanische Staatsangehörige im Alter von 34 und 38 Jahre aus der Gemeinde Telde mit mehr als 1,5 Kilogramm Haschisch verhaftet.

Die beiden sind den Beamten der Guardia Civil durch Ihre Nervosität am Gepäckschalter aufgefallen, sodass sich die Beamten dazu entschlossen haben die beiden einer genaueren Kontrolle zu unterziehen.

Nach einer ersten Befragung haben sich die beiden in Widersprüche verwickelt woraufhin die Beamten das Gepäck der beiden einer Röntgenkontrolle unterzogen haben und weit mehr wie 1,5 Kilogramm Haschisch versteckt in kleinen Bällchen gefunden haben.Die beiden wurden an Ort und Stelle durch die Beamten der Guardia Civil festgenommen und der Fall an das zuständige Gericht abgegeben.