Gran Canaria / 369 Kilo Kokain auf Segelboot sichergestellt


Gran Canaria / Segelboot mit 1065 Kilo Kokain abgefangen
Gran Canaria / Segelboot mit 1065 Kilo Kokain abgefangen

Las Palmas 10.11.2014 – Ein Segelboot unter Flagge der tschechischen Republik welches aus Richtung Südamerika gekommen ist, und Kurs auf Gran Canaria genommen hat, wurde südwestlich vor den Kanarischen Inseln durch den Zoll, der Landespolizei sowie der Marine mit Unterstützung der Luftwaffe einer Kontrolle unterzogen.

Bei dieser Aktion, welche Teil von Untersuchungen ist, die im Vorfeld im Zusammenhang gegen Menschenhandel und Drogenschmuggel stattgefunden haben, wurden auf dem Segler 369 Kilo Kokain verpackt in Säcken gefunden, und beschlagnahmt. Die 4 Personen, alle Bürger der tschechischen Republik wurden festgenommen und das Segelschiff beschlagnahmt.