Gran Canaria / 5 Kg Dynamit in Firgas gefunden


5 Kg Dynamit in Firgas gefunden
5 Kg Dynamit in Firgas gefunden
5 Kg Dynamit in Firgas gefunden

18.06.2014:  Der Besitzer eines leer stehenden Haus in Firgas auf Gran Canaria meldete den Fund von 5 Kg Dynamit dem Bobenkommando der Policia Guardia Civil, die bei Umbauarbeiten gefunden wurde. Nach ersten Untersuchungen handelt es sich um Dynamit, das zwischen 40 und 50 Jahre alt sein könnte. In dieser Zeit konnte jeder in Geschäften Dynamitstangen kaufen, die benötigt wurden um z.B. Brunnen aufzusprengen.

Um keine Risiken einzugehen, beschloss das Bombenkommando an einem sicheren Ort die Dynamitstangen zu vernichten. Mit Hilfe der Bomberos und der Policia Local wurden in einem großen Radius Straßen gesperrt und die Bevölkerung von der Sprengung unterrichtet. Die fachmännische Entsorgung hinterließ keinerlei Schäden.

Previous Teneriffa / 63-jährige Französin vermisst
Next „Tiki-Taka tuckert nach Hause“