Home»Provinz Las Palmas»Gran Canaria»+++ Gran Canaria: Alles nur geklaut • Schlag gegen Produktpiraterie im Süden der Ferieninsel +++

+++ Gran Canaria: Alles nur geklaut • Schlag gegen Produktpiraterie im Süden der Ferieninsel +++

Foto © Policía Nacional

1
Shares
Pinterest Google+

Kampf gegen Produkt- und Markenpiraterie: Jeder kennt sie, die fliegenden Verkäufer der Rolex, Omega, Breitling, Cartier oder Tag Heuer Uhren am Strand oder in der Bar, die Geschäfte oder Wochen- und Flohmärkte mit zahlreichen gefälschten Markenartikeln wie Shirts, Hosen, Trikots, Geldbörsen, Brillen, Handtaschen und vieles mehr von namhaften Markenherstellern.

Alles nur geklaut: Nachdem erst bei Kontrollen in sechs Geschäften in Los Cristianos (Arona) auf Teneriffa etwa 100 Kisten gefälschte Markenartikel sichergestellt wurden, melden auch die Behörden im Süden Gran Canarias wieder einen Schlag gegen Produktpiraterie.

Wie die Policía Nacional mitteilt, wurden im Zuge einer Razzia in sechs Geschäften in San Agustín (San Bartolomé de Tirajana) zahlreiche gefälschte Produkte wie Trikots, Sonnenbrillen, Handtaschen, Hosen & Caps führender Sport- und Modemarken sichergestellt und acht Männer sowie zwei Frauen im Alter zwischen 24 und 62 Jahren vorläufig festgenommen. Behördenangaben zufolge hätten diese beschlagnahmten Artikel bei Echtheit einen wirtschaftlichen Wert in Höhe von rund 400.000 Euro.

Info

Unternehmen entstehen jedes Jahr Schäden in Milliardenhöhe durch Produktpiraterie

Previous post

+++ Lanzarote! Urlauber (77) im Hotelpool fast ertrunken • Rettung in letzter Sekunde +++

Next post

+++ Kanaren: 18 Todesfälle durch Ertrinken in vier Monaten • Vorsicht beim Baden im Atlantik +++