Home»Allgemein»Gran Canaria » Einbruchserie geklärt – Hoteldieb gefasst!

Gran Canaria » Einbruchserie geklärt – Hoteldieb gefasst!

0
Shares
Pinterest Google+

Wie die Nationalpolizei mitteilt, konnte nach Abschluss umfangreicher Ermittlungen in einer Einbruchserie in Ferienresorts und Apartmentanlagen  in der touristischen Gemeinde San Bartolomé de Tirajana auf Gran Canaria ein 42-Jähriger als mutmaßlicher Hoteldieb identifiziert und festgenommen werden. Das Hauptaugenmerk des Fassadenkletterers lag auf

Bargeld, Schmuck, hochwertige Kleidung und Elektronikgeräte.

Dem Dieb mit einer bereits recht gut gefüllten Polizeiakte (35 Vorstrafen) werden nun vierzehn Einbrüche und Diebstähle mit einem Gesamtschaden von rund 10.000.00 Euro zur Last gelegt. Erst am 21. Mai wurde ein Hoteldieb festgenommen, der nur kurz zuvor aus einem Zimmer eines Hotels in San Agustín Bargeld gestohlen hatte.

Unser Tipp:
Urlaub, das ist für die Meisten die schönste Zeit des Jahres. Doch mit der Erholung ist’s schnell vorbei, wenn man Opfer eines Diebstahls wird. Um Wertsachen sicher aufzubewahren, bieten viele Hotels gegen ein geringes Entgelt den Zimmersafe an. Den sollte man generell nutzen, auch wenn man eine Reisegepäckversicherung abgeschlossen hat.

Foto: Symbolfoto © Kanarenmarkt.de

Previous post

Drogenboot mit 25 Kilo Haschisch erreicht Lanzarote » Sieben Nordafrikaner gefasst

Next post

Gran Canaria » 58 Flüchtlinge aus dem Kongo gerettet