Home»Allgemein»Gran Canaria » Erdbeben der Stärke 3,6 aufgezeichnet

Gran Canaria » Erdbeben der Stärke 3,6 aufgezeichnet

0
Shares
Pinterest Google+

Erdbeben vor Gran Canaria » Und wieder einmal bebte die Erde auf der spanischen Ferieninsel. Wie das National Geographic Institut mitteilt, zeichneten die hochempfindlichen Messgeräte (Seismographen) in den heutigen frühen Morgenstunden ein Erdbeben vor Gran Canaria auf. Das Beben mit einer Stärke

von 3,6 auf der Richterskala

ereignete sich nach ersten Angaben des (IGN) gegen 00.31 Uhr in einer Tiefe von 39 Kilometern im Atlantik vor der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana im Süden von Gran Canaria und wurde aufgrund der Tiefe in vielen Gemeinden der Insel leicht wahrgenommen. Über Schäden liegen keine Meldungen vor.

Foto: © IGN

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Previous post

Gran Canaria » 224 Segelyachten ⛵ starteten von Las Palmas in die Karibik

Next post

Lanzarote » 34-Jähriger Surfer an der Playa de San Juan ertrunken